Wir über uns
Aktuelles, NEWS
Infos zu den Aktionen 2016
Infos zu den Aktionen 2015
Infos zu den Aktionen 2014
Infos zu den Aktionen 2013
Infos zu den Aktionen 2012
Infos zu den Aktionen 2011
 Infos zu den Aktionen 2010
Infos zu den Aktionen 2003-2009
Was mit den Spenden bisher geschah
Presse / Medien
Gästebuch
Kontakt
Impressum









Mein Name ist Monika Weis.
Ich bin 64 Jahre alt, lebe mit meinem Mann Siegfried in Heiligenwald (Gemeinde Schiffweiler im Saarland) und habe eine Tochter, Nicole.

1999 erkrankte ich an Brustkrebs und habe Schmerz und Leid am eigenen Körper erfahren müssen. Während meiner achtmonatigen Therapie hatte ich auch oft Kontakt zu kranken Kindern. Das Leid der Kinder hat mich tief berührt und ließ mich nicht mehr los. Mein Wunsch war, schnell „gesund“ zu werden, um etwas Gutes für diese Kinder tun zu können.

So rief ich 2003 als Einzelperson die Aktion "Großes Herz für kranke Kinder" ins Leben - ohne zu ahnen, welch große Ausmaße dies noch nehmen und wie sehr mich diese Arbeit ausfüllen und vor allem erfüllen wird...

Unterstützt wurde ich anfangs nur von meinem Mann und meiner Tochter, doch das sollte sich schnell ändern. Ich fragte jeden, den ich kannte, ob er mich unterstützt oder weiterhelfen kann.

Ich war angenehm überrascht, wie viele Freunde, Bekannte, Künstler und auch fremde Leute mir spontan ihre kostenlose Unterstützung anboten. Es entstanden schnell viele neue, schöne Freundschaften und die Zusage aller, mich auch auch in Zukunft weiter zu unterstützen gab mir den Mut, weiter zu machen.

Bis August 2006 habe ich als Einzelhandelskauffrau in einer Boutique in Neunkirchen gearbeitet, gab dann jedoch meinen Beruf auf, um mich ganz der guten Sache zu widmen. Im Jahr 2007 wurde dann der gemeinnützige Verein "Großes Herz für kranke Kinder" gegründet.

                                                      Bis zum heutigen Tage konnte im Rahmen dieser Aktion die stolze Summe von über 286.000 Euro zusammengetragen werden!                                     Bevor Spendengelder jedoch weitergeleitet werden, überzeuge ich mich IMMER selbst vor Ort davon, wozu diese genutzt werden sollen, denn unsere Absicht ist es nicht, dass man diese Gelder in die Forschung investiert, sondern damit kranken Kindern DIREKT hilft oder ihnen eine Freude macht bzw. ihnen persönliche Wünsche erfüllt.

Aus den diversen Berichten auf dieser Homepage können Sie ersehen, wie sich die Aktion im Laufe der Jahre entwickelt hat und welch große Erfolge erzielt wurden.

Da ich weder ein bekannter Künstler oder Medienstar, noch Politiker bin, ist es sehr schwer, an Spenden oder Sponsoren zu gelangen, die mich bei dieser Aktion unterstützen.

Daher sage ich herzlichen Dank für Ihren Besuch auf dieser Homepage und das Interesse an unserer Arbeit! Selbstverständlich freuen wir uns über jeden neuen Kontakt, der sich entwickelt, über jeden Eintrag ins Gästebuch und natürlich auch über Ihre Spende (ACHTUNG! Bitte ausschließlich die unter "Kontakt" angegebene Bankverbindung nutzen!).                        

                            DENN: Ein Kinderlächeln ist unbezahlbar!

Herzlichst, Ihre                                                                                                 Monika Weis                 








Neuer Absatz